DJ Stefan

Rock | Alternative | Electro | Hip Hop

Mit fünfzehn Jahren Erfahrung als Bedroom, schlage ich mich seit geraumer Zeit durchs Hamburger DJ Leben. Angefangen mit Hip Hop auf authentischem Vinyl, erweiterte ich durch das digitale Vinyl-System schnell die Genres.Inspiriert von Two Many Dj's lernte ich, dass sich durch Mash-Up viele Genres verbinden lassen und ich somit den Rock/Alternative und Hip Hop bedienen kann. Schon immer habe ich mich gegen den Mainstream entschieden und bietet eine alternative zum poppigen Einheitsbrei. Verlasst euch auf meinen guten Geschmack, dabei reagiere ich auf das Publikum um allen ein einmaliges Erlebnis zu verschaffen. Tanzt mit mir zum Sound von Fettes Brot oder Justice über die Foo-Fighters, aber auch mit Justin und Jennifer. Hits hört doch jeder gerne und Klassiker sowieso. 

Referenzen
  • Event

  • Club

    Große Freiheit 36 (Hamburg), Queer (Hamburg), Kraftwerk (Rottweil), Snow Dome (Bispingen), Café Seeterrassen (Hamburg)

Top Ten

1. Run DMC - Peter Piper

2. Blur - Song 2

3. Afrob & Ferris MC - Reimemonster

4. Beatsteaks - Let Me in

5. Deichkind - Remmidemmi (Yippie Yippie Yeah)

6. Martin Solveig & GTA - Intoxicated 

7. George Ezra -  Shotgun

8. Drake - God’s Plan

9. Green Day - Basket Case

10. Panjabi MC - Mundian to Bach Ke